Solar Pumpe NSP1 reinigen

04.10.2012

Wenn die Leistung der Solar Pumpe NSP1 nachlässt oder keine Funktion mehr möglich ist, sollte diese auf Verschmutzung geprüft werden. Es ist möglich das kleine Schmutzpartikel angesaugt wurden und diese nun das Förderrad blockieren.

 Gehen Sie wie folgt vor um die Pumpe zu öffnen.

1. Öffnen Sie die Pumpe durch leichten Druck auf das Gehäuse an den entsprechend gekennzeichneten Stellen. Dann lässt sich die Abdeckung abnehmen.

2. Entfernen Sie die beiden Filtermatten aus dem Gehäuse und spülen Sie diese mit klarem Wasser aus.

3. Nun kann die Abdeckung des Antriebs entfernt werden.

4. Entnehmen Sie den Antrieb aus der Pumpe und entfernen Sie vorsichtig evt. vorhandene Verschmutzungen. Anschließend sollten Sie den Antrieb in klarem Wasser reinigen.

5. Die Pumpe kann nun wieder zusammen gesetzt werden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

(Spamcheck Enabled)