3er Edelstahl Kugelbrunnen ESB2

Die Edelstahl Kugelbrunnen zählen zu den Klassikern unter den Edelstahl Springbrunnen. Wir bieten die 3er Kugelbrunnen in Edelstahl poliert oder Edelstahl gebürstet an.
Zum Shop
16.02.2016

3er Kugelbrunnen Edelstahl

Der 3er Kugelbrunnen besteht aus 3 Edelstahlkugeln mit einem jeweiligen Durchmesser von 20, 25 und 30cm. Dabei bieten wir die Version 3er Edelstahl Kugelbrunnen poliert oder 3er Edelstahl Kugelbrunnen gebürstet an. Egal für welche Version Sie sich entscheiden, die Auslieferung erfolgt komplett im Set mit 90 Liter Wasserbecken, robuster GFK Abdeckung und solider Pumpe. Als kleines Highlight verfügt jede Edelstahlkugel über eine LED Beleuchtung am Wasseraustritt.

Verwendung – 3er Edelstahl Kugelbrunnen

Der 3er Edelstahl Kugelbrunnen ist als Gartenbrunnen ausgelegt, das 90 Liter Wasserbecken muss in den Boden eingegraben werden. Auch die Verwendung auf Terrassen ist möglich, wenn man das Wasserbecken im Boden versenkt einbauen kann. Das Wasser wird anschließend über eine Pumpe im Kreislauf gefördert, dadurch benötigt der 3er Edelstahl Kugelbrunnen keinen eigenen Wasseranschluss.

Aufbau des 3er Edelstahl Kugelbrunnen

Für den Aufbau des 3er Edelstahl Kugelbrunnen benötigen Sie etwas handwerkliches Geschick und ein wenig Geduld. Dennoch lohnt sich die Mühe, denn später wird ein schöner Edelstahl Springbrunnen Ihren Garten bereichern. Folgende Schritte und Bilder erklären Ihnen den Aufbau des 3er Edelstahl Kugelspringbrunnen.

  1. Heben Sie ein Loch für das Wasserbecken aus. Der Durchmesser kann dazu direkt vom Wasserbecken oder der GFK Abdeckung übernommen werden. Setzen Sie dann das Wasserbecken in das Loch ein und richten es in Waage aus. Reinigen Sie das Becken und füllen Wasser ein. Sollten noch Hohlräume zwischen Becken und Erdreich vorhanden sein, füllen Sie diese mit Erde aus. Setzen Sie nun den GFK Deckel auf.
  2. Da der GFK Deckel über eine Vertiefung verfügt, kann man gleich etwas Dekokies (optional) auf der Abdeckung verteilen. Die Edelstahlkugeln setzen wir dann direkt auf dem Dekokies auf um den Höhenunterschied auszugleichen. Achtung: Bitte waschen Sie den Dekokies vor Verwendung ausreichend. Der Abrieb des Dekokies kann sonst die Pumpe beschädigen.
  3. Anschließend können die Schläuche mit den LED Ringen verbunden werden. Die LED Ringe werden dann in die Edelstahl LED Adapter eingesetzt. Vorab empfehlen wir die LED Edelstahl Adapter mit Silikon in die Edelstahlkugeln einzukleben damit diese später nicht aus den Kugeln gedrückt werden.
  4. Schläuche und Kabel der LED Ringe können nun durch die Edelstahlkugeln geführt werden. Danach können die Kugeln auf die Abdeckung gesetzt werden, Schläuche und Kabel führen Sie dabei durch die Bohrungen des GFK Deckels in das Wasserbecken.
  5. Die Schläuche können nun durch die Wartungsklappe der GFK Abdeckung mit dem Wasserverteiler verbunden werden. Ebenfalls können die Kabel der LED Ringe mit den Anschlüssen an der Pumpe verbunden werden. Auch die Pumpe können Sie in diesem Arbeitsschritt an den Wasserverteiler anschließen. Sollten sich die Schläuche nur schwer auf den Wasserverteiler aufschieben lassen, können Sie diese vorsichtig mit einem Heißluftfön erwärmen. Danach lassen sich die Schläuche ganz leicht auf den Verteiler aufschieben.
  6. Ist alles fertig montiert können Sie den Verteiler, Pumpe und LED Kabel im Wasserbecken verstauen. Das Anschlusskabel der Pumpe ist 7 Meter lang und wird dann mit dem Netztrafo verbunden. Der Netztrafo muss außerhalb des Wasserbeckens platziert werden. Prüfen Sie ob sich die Pumpe unter Wasser befindet und stecken dann für den Probebetrieb den Netzstecker ein.
  7. Stellen Sie fest dass kein gleichmäßiger Wasserfluss aus allen drei Edelstahlkugeln erfolgt, können Sie die Fördermenge am Wasserverteiler nachregeln. Der Regler für die große Kugel sollte fast vollständig geöffnet sein, der Ausgang der mittleren Kugel sollte bei 20% und für die kleine Kugel bei 10% liegen. Die Einstellungen können etwas variieren, probieren Sie die Einstellungen direkt im Betrieb aus, dann ist das Ergebnis sofort zu sehen und kann entsprechend korrigiert werden.
  8. Sind Sie mit dem Ergebnis zufrieden, kann die Wartungsklappe geschlossen- und der Dekokies gleichmäßig verteilt werden. Fertig, der 3er Edelstahl Kugelbrunnen ist aufgebaut.

11 Kommentare zu “3er Edelstahl Kugelbrunnen ESB2

    1. Christian Jurtz Beitragsautor

      Hallo Heike,

      vielen Dank für Ihr Interesse an unserem 3er Edelstahl Kugelbrunnen.
      Ab Mai 2016 werden wir für das Set der Solarpumpe NASP3 einen LED Adapter anbieten können. Dieser wird benötigt um die originalen LED Ringe weiterhin betreiben zu können, da an diesen die Schläuche angeschlossen sind. Über diese Solarpumpe können Sie dann auch den 3er Edelstahl Kugelbrunnen per Solar betreiben.

      Antworten
    1. Christian Jurtz Beitragsautor

      Vielen Dank für Ihr Interesse an dem Edelstahl Kugelbrunnen.
      Eine fertige Lösung per Solar können wir aktuell leider noch nicht anbieten.
      Es wäre möglich die Solarpumpe NASP3 zu verwenden, allerdings ist ein ordentlicher Betrieb nur im Modus Solar (bei gutem Sonnenschein auf das Solarpanel) oder im Timer 4 Stunden Modus möglich. Die Auto-Funktion der Pumpe könnte nicht genutzt werden, da die Leistung zur „Akkuschonung“ reduziert wird und dann für diesen Brunnen nicht mehr ausreicht.
      Sollten Sie Interesse an einer Umrüstung auf Solar mit der Pumpe NASP3 haben, melden Sie sich bitte direkt bei uns, wir stellen Ihnen dann die passenden Komponenten zusammen.

      Antworten
  1. Martina

    Sind für den Betrieb des Springbrunnens zwei Netzanschlüsse erforderlich (einer für die Pumpe und einer für die Beleuchtung)?

    Antworten
    1. Christian Jurtz Beitragsautor

      Vielen Dank für Ihr Interesse an dem Edelstahl Springbrunnen Set.
      Die LED Beleuchtung wird direkt über die Pumpe mit Spannung versorgt, dadurch benötigen Sie für das komplette System nur einen Netzanschluss.

      Antworten
  2. Christian

    Hallo,
    unter Punkt 6 Ihrer Aufbauanleitung schreiben Sie, dass das Netzteil außerhalb des Wasserbeckens platziert werden muss. Ich möchte es in ein separates Gehäuse für Außenelektrik einbauen. Daher 2 Fragen:
    1. wird das Netzteil im Betrieb heiß? (mehr als 40°C)
    2. welche Größe hat das Netzteil?
    Vielen Dank
    Christian

    Antworten
    1. Christian Jurtz Beitragsautor

      Hallo Christian,

      vielen Dank für Ihr Interesse an dem 3er Edelstahl Kugelbrunnen. Richtig, das Netzteil muss zwingend außerhalb des Wasserbeckens verbaut werden. Das Netzteil wird beim Betreib warm, daher sollte es nicht mit einem kleinen Gehäuse o.ä. abgedeckt- und auch nicht der direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt werden. Im besten Fall kann die Luft um des Netzteil zirkulieren und die Abwärme wird nicht gestaut. Die Maße betragen ca.: 54mm breit / 66mm tief / 70mm hoch.

      Antworten
  3. Christian Frank

    Hallo,
    ist der 3-fach Verteiler an dem die LED’s angeschlossen werden dafür vorgesehen, ins gefüllte Becken zur Pumpe gelegt zur werden. Das sehr kurze Kabel vom Verteiler zur Pumpe lässt aber eine Installation außerhalb des Beckens nicht zu. Für Ihre Antwort bedanke ich mich schon jetzt.

    Antworten
    1. Christian Jurtz Beitragsautor

      Vielen Dank für Ihre Anfrage.
      Die Kabelverbindungen für die LED Beleuchtung können im Wasserbecken verbleiben, das ist auch so vorgesehen.
      Einzig der Trafo darf nicht im Wasserbecken platziert werden, dieser muss sich zwingend außerhalb des Wasserbeckens befinden.

      Antworten
  4. Christoph Sost

    Hallo
    Wieviel Gewicht hält die abdeckplatte aus. Was passiert wenn ein erwachsener Mensch 90kg aus Versehen drauf tritt?
    Kann man die Platte gegebenenfalls stabilisieren?
    Vielen Dank

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

(Spamcheck Enabled)