Edelstahl Kugelbrunnen

Edelstahl Kugelbrunnen

Ebenfalls ein Klassiker unter den Edelstahl Springbrunnen ist der Kugelbrunnen. Wir bieten den Kugelbrunnen in unterschiedlichen Größen mit polierter oder gebürsteter Oberfläche an.
Zum Shop
07.03.2016

Edelstahl Kugelbrunnen – Varianten

Folgende Edelstahl Kugelbrunnen bieten wir an:

Edelstahl Springbrunnen ESB3 mit 30cm Kugel in gebürstet oder poliert.
Edelstahl Springbrunnen ESB4 mit 38cm Kugel in gebürstet oder poliert.
Edelstahl Springbrunnen ESB5 mit großer 48cm Kugel in poliert oder gebürstet.

Die Auslieferung erfolgt als komplettes Set mit Wasserbecken zum eingraben, robuster GFK Abdeckung, Pumpe mit LED Beleuchtung und fertig konfektioniertem Schlauch. Verbauen Sie das Becken, füllen Wasser ein und verbinden Sie die Pumpe mit der Spannungsversorgung, schon ist der Edelstahl Kugelbrunnen betriebsbereit.

 

Edelstahl Kugelbrunnen – Highlights

Mit dem Edelstahl Kugelbrunnen erhalten Sie einen modernen Gartenbrunnen der die Blicke auf sich zieht. Egal ob Sie sich für die Version poliert oder gebürstet entscheiden, mit dem Kugelbrunnen sorgen Sie für einen weiteren Blickpunkt in Ihrem Garten. Zudem verfügt jeder Kugelbrunnen über eine LED Beleuchtung am Wasseraustritt, somit ist der Brunnen Tag wie Nacht ein kleines Highlight in Ihrem Garten.

Aufbau Edelstahl Kugelbrunnen

  1. Legen Sie das Becken oder den GFK Deckel auf die Stelle an dem der Brunnen errichtet werden soll und stechen das Maß für den Aushub ab.
  2. Heben Sie das Loch für das Becken aus und setzen dann das Becken in Waage ein. Verfüllen Sie anschließend evtl. Hohlräume zwischen Becken und Erdreich mit dem Aushub. Reinigen Sie das Becken und setzen den GFK Deckel auf. Ebenfalls kann bereits etwas Dekokies (optional) auf dem Deckel verteilt werden. Die Kugel sitzt später direkt auf dem Kies auf und die Vertiefung im GFK Deckel wird ausgeglichen. Achtung: Reinigen Sie den Dekokies vor Verwendung sorgfältig. Evtl. Abrieb könnte sonst später die Pumpe beschädigen.
  3. Setzen Sie nun den LED Ring in den LED Edelstahl Adapter ein und schieben den Schlauch auf den Anschluss am LED Ring.
  4. Setzen Sie die Kugel mittig auf die GFK Abdeckung und führen dabei den Schlauch und das Kabel der LED Beleuchtung durch die Kugel und anschließend durch die GFK Abdeckung in das Becken.
  5. Führen Sie den Schlauch und das Kabel der LED Beleuchtung durch die Wartungsklappe und verbinden Sie diese mit den entsprechenden Anschlüssen an der Pumpe. Anschließend kann die Pumpe und das Kabel der Beleuchtung im Wasserbecken verstaut werden. Das Anschlusskabel zum Netzstecker ist 7 Meter lang, beachten Sie dass der Trafo außerhalb des Wasserbeckens platziert werden muss.
  6. Prüfen sie ob sich die Pumpe unter Wasser befindet und stecken dann den Netzstecker ein um im Probebetrieb zu testen ob alles wie gewünscht läuft. Sind Sie mit dem Ergebnis zufrieden, können Sie die Wartungsklappe schließen und den restlichen Dekokies auffüllen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

(Spamcheck Enabled)