eleganter Edelstahlspringbrunnen ESB8

Edelstahl Springbrunnen ESB8

Zeitlos und elegant fügt sich der CLGarden Edelstahl Springbrunnen ESB8 in nahezu jede Gartengestaltung ein. Der matt gebürstete Edelstahl unterstreicht das schlichte und unaufdringliche Design und ist darüber hinaus sehr pflegeleicht.
Zum Shop
07.09.2018

Eckiger Drei Säulen Brunnen aus Edelstahl

Klein aber fein. Der kompakte Edelstahl Springbrunnen ESB8 ist einer der kleinsten Säulenbrunnen von CLGarden®. Dadurch lässt sich ein elegantes Wasserspiel in Vorgärten oder Blumenbeete integrieren, ohne diese zu dominieren. Die drei Wassersäulen aus matt gebürstetem Edelstahl sind 20cm, 35cm und 50cm hoch und jeweils 10cm mal 10cm dick. Auf einer Bodenplatte fest miteinander verbunden, stehen die Brunnensäulen sicher auf dem zum Set gehörenden 66cm großen GFK Deckel. Durch die drei Wasserausläufe ist das beruhigende Plätschern des Gartenbrunnens auch weiter entfernt noch gut wahrnehmbar. Bei Dunkelheit sorgt die im Wasserauslauf integrierte LED Beleuchtung für zusätzliche Atmosphäre. Die symmetrisch angeordneten Säulen erzeugen im Zusammenspiel mit dem umspülenden Wasser einzigartige Lichtreflexionen und machen den CLGarden® Edelstahl Springbrunnen ESB8 auch bei Nacht zu einem echten Hingucker.

 

 

Funktion des Edelstahl Springbrunnen ESB8

 

Durch das mitgelieferte Wasserbecken mit einem Fassungsvermögen von 90 Liter arbeitet der Brunnen in einem geschlossenen Wasserkreislauf und benötigt keinen direkten Wasseranschluss.  Die 7 Meter lange Zuleitung vom Sicherheitstrafo zur Pumpe ist bei Bedarf mit unserem Plug&Light System kombinierbar und verlängerbar.  Einen Eindruck von der Funktion erhalten Sie in unserem Video.

 

 

Lieferumfang – Edelstahl Springbrunnen ESB8

Komplett und aufbaufertig wird der CLGarden® Edelstahl Springbrunnen ESB8 in zwei Paketen geliefert. Zum einen erhalten Sie das 90 Liter fassende Springbrunnenbecken mit passendem 66cm großen GFK Deckel mit Wartungsklappe. Die speziell angepasste Springbrunnenpumpe SP3 mit LED Beleuchtung, sowie der bereits passend zugeschnittene Premium Spiral Springbrunnenschlauch und der Schlauchverteiler befinden sich ebenfalls in diesem Karton. Die zweite Lieferung enthält das Edelstahl Element. Sie benötigen zusätzlich nur Wasser und zu Ihrer Gartengestaltung passenden Zierkies.

 

Aufbau – Edelstahl Springbrunnen ESB8

Für den Aufbau wird neben etwas handwerklichem Geschick noch eine Schaufel, eine Wasserwaage und eine Lochkreissäge benötigt

  1. Heben Sie an ihrem Wunschort ein Loch für das Becken aus. Als Schablone eignet sich der GFK Deckel sehr gut. Um die Hohlräume nach Einsetzen des Beckens besser verfüllen zu können, kann das Loch ruhig etwas größer ausfallen.
  2. Schaffen Sie eine ebene und feste Fläche, auf der Sie jetzt das Becken platzieren und richten es nach allen Seiten in Waage aus.

    Tipp: lassen Sie den Beckenrand etwas über den Boden hinaus schauen. So verhindern Sie, dass bei starken Regenschauern unnötig Schmutz ins Becken gespült wird.

  3. Füllen Sie das Becken jetzt bereits mit Wasser und verfüllen die Hohlräume mit dem Aushub. Der Deckel verhindert, dass Sand in das Becken fällt.
  4. Der GFK Deckel verfügt über universell vorgegebene Bohrungen für die Schlauchdurchführung. Für den Edelstahl Springbrunnen ESB8 müssen jedoch passende Löcher gebohrt werden. Hierfür eignet sich eine Lochkreissäge oder ein Forstner Bohrer. Platzieren Sie das Edelstahl Element mittig auf dem Deckel, zeichnen die Umrisse an und bohren anschließend die Löcher an den benötigten Positionen.

    Tipp: eine Gaze auf dem Deckel verhindert, dass später der Zierkies durch die restlichen Löcher in das Becken fällt.

  5. Verbinden Sie die LED Ringe mit den bereits zugeschnittenen Springbrunnenschläuchen und führen den Schlauch und das LED Anschlusskabel von oben in die Springbrunnensäulen ein.

    Achtung: Der Edelstahladapter für den LED Ring hat eine Aussparung für das Anschlusskabel. Um Beschädigungen am Kabel zu verhindern, achten Sie beim Einsetzen des LED Rings auf korrekte Positionierung.

  6. Positionieren Sie jetzt den Säulenbrunnen auf dem Deckel und führen die Schläuche mit dem zugehörigen LED Anschlusskabel in das Becken. Der Säulenbrunnen kann optional mit Schrauben auf dem Deckel befestigt werden. Dies ist aber nicht notwendig, denn der Zierkies auf der Bodenplatte verleiht genügend Standsicherheit.
  7. Entfernen Sie jetzt die Wartungsklappe im Deckel. Ein kräftiger Schlag lässt diese an den Sollbruchstellen herausbrechen.
  8. Verbinden Sie jetzt die Schläuche im Becken mit den Abgängen am Wasserverteiler. Der Wasserverteiler wird mit dem etwa 10cm langen Schlauchstück an die Pumpe angeschlossen. Die Anschlussstecker der LED Ringe werden an die Anschlüsse der Pumpe gesteckt und mit der Überwurfmutter gesichert.

    Hinweis: Wir verwenden für unsere Pumpen ausschließlich ungefährliche Niedervolt Technik. Selbst wenn die Kontakte mit Wasser in Berührung kommen, ist weder ein Stromschlag noch ein Kurzschluss möglich.

  9. Setzen Sie jetzt die Pumpe durch die Wartungsklappe in das Becken ein und verbinden diese mit dem Sicherheits-Trafo. Achtung: das Anschlusskabel von der Pumpe zum Netz Trafo ist ca. 7 Meter lang, der Netz Trafo muss außerhalb des Wasserbeckens platziert werden.
  10. Starten Sie jetzt einen Probelauf, um den Wasserfluss an allen Säulen gleichmäßig einzustellen. Wir empfehlen den Regler an der Pumpe komplett zu schließen. Am Wasserverteiler erfolgt die Einstellung für die Wassermenge der einzelnen Säulen. Für die größte Säule drehen Sie den Regler voll auf und regulieren dann die Menge der beiden kleineren Säulen durch öffnen oder schließen der zugehörigen Regler.
  11. Wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind, können Sie jetzt die Wartungsklappe schließen (45° gedreht in die Aussparungen einsetzen) und nach eigenen Wünschen Zierkies auf dem Deckel verteilen. Der CLGarden® Edelstahl Springbrunnen ESB8 ist jetzt fertig montiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

(Spamcheck Enabled)