Edelestahl Wasserfall Einsatz

Edelstahl Wasserfall Element

Die perfekte Kombination aus groben Natursteinen und der Eleganz von Edelstahl. Nur ein Beispiel für unzählige Gestaltungsmöglichkeiten mit den hochwertigen Edelstahl Wasserfall Elementen von CLGarden. Der wunderschöne Wasserteppich kann mit der optionalen LED Beleuchtung zusätzlich in Szene gesetzt werden
Zum Shop
06.03.2020

Edelstahl Wasserfall Element EWE30 und EWE60

Mit den Edelstahl Wasserfall Elementen EWE30 und EWE60 ergeben sich eine Vielzahl von Möglichkeiten. So können Sie zum Beispiel einen Wasserfall in Ihren Teich integrieren oder sich sogar eine freistehende Wasserwand aufbauen. Die Edelstahlelemente gibt es in einer Breite von 30 und 60 Zentimeter. Also für die meisten Projekte genau die richtige Größe.

Optionale LED Beleuchtung für Edelstahl Wasserfall

Als perfekte Ergänzung gibt es für die Edelstahl Wasserfallelemente auch passende LED-Lichtleisten. Diese werden unsichtbar im Auslauf eingeklipst und im Betrieb mit Wasser umspült. Dadurch wird der komplette Auslauf beleuchtet. Ausgestattet mit einer Fernbedienung kann das Licht nach Belieben hinzugeschaltet- und dank moderner RGB Technik sogar die Lichtfarbe angepasst werden. Dabei sind die LEDs und auch die Steuerelektronik direkt in ein Aluminiumprofil eingearbeitet und komplett wasserdicht mit Kunsthatz vergossen. Gegenüber einfachen LED-Strips erhalten Sie hier eine längere Lebensdauer im Außenbereich und müssen kein zusätzliches Steuergerät im Anschlusskabel integrieren.

Durchdacht bis ins Detail – Edelstahl Wasserfall

Am Markt gibt es etliche Edelstahl-Wasserfall-Elemente, nur viele sind im Aufbau einfach nicht richtig durchdacht. Größtes Manko ist oftmals der extrem kurze Wasserauslauf, auch Wasserlippe genannt. Durch den kurzen Auslauf kann der Edelstahl Wasserfall nicht verdeckt eingebaut werden, der Wasserkasten ist immer sichtbar. Zudem fällt das Wasser aus dem Wasserfall sehr dicht an der Wand hinunter. Dadurch sind diese Wände fast immer Feucht und es kommt zu unnötigem Wasserverlust. Das Edelstahl Wasserfallelement EWE verfügt über einen 20cm langen Wasserauslauf und ermöglicht dadurch optisch schöne Einbaumöglichkeiten mit einem hervorragen Wasserlauf.

Wasserfallelement EWE30:

Edelstahl Wasserfall EWE30 extra langer Wasserauslauf

Wasserfallelement EWE60:

Edelstahl Wasserfall EWE60 extra langer Wasserauslauf

 

Auf der Unterseite des Wasserkastens ist direkt ein 1“ IG Gewindefitting eingeschweißt, dafür liefern wir auch gleich eine passende Schlauchtülle auf ¾“ mit. Falls nötig können Sie auch ein Winkelstück verwenden um den Wasserzulauf nicht von unten, sondern von der Rückseite zu ermöglichen. Alternativ kann natürlich auch eine feste Verrohrung über entsprechende Fittinge und PE Rohr erfolgen. Dazu ist der Wasserkasten nicht nur ein einfacher Sammelkasten, denn er verfügt intern über zwei Wasser Beruhigungszonen die am Ende einen sehr seichten Wasserausfluss ermöglichen.

Garten Wasserfall selber bauen

Wir haben mit dem Edelstahl Wasserfall Element EWE30 einfach das Technik-Häuschen unseres Gartenteichs „versteckt“. Dafür wurde direkt am Gerätehaus eine Mauer aus Natursteinplatten aufgeschichtet und das Wasserfallelement integriert. Da das Gerätehaus etwas vom Teich entfernt steht, konnten wir den Wasserfall nicht in den Teich leiten und haben uns dadurch für ein geschlossenes System mit separater Pumpe und Wasserbecken entschieden. Die Verrohrung ist dabei fest über ein PE Rohr erfolgt.

Da der Wasserfall dauerhaft in der Wand eingebaut bleiben soll und wir uns später nicht über einen evtl. defekten Schlauch ärgern möchten, ist der Anschluss solide über ein = PE Rohr und die entsprechenden = PE Fittinge erfolgt. Als Wasserbecken wurde ein 90 Liter = Mörtelkasten verwendet. Die Erfahrung zeigt aber, dass schon leichter Wind das Wasser über die Beckenränder treibt. Dadurch wurde der Mörtelkübel im Gefälle eingesetzt und zusätzlich = Teichfolie zur Wasserrückleitung verwendet. Gelangt Wasser über die Beckenränder, fließt es nun einfach über die Teichfolie zurück in das Becken.

Als Pumpe verwenden wir das Modell SPHP3500 ECO, auch diese wird direkt in das PE Rohr eingebunden. Für die Beckenabdeckung dient uns ein Stück Doppelstabmatte, das noch aus einem anderen Projekt vorhanden war. Wir flexen vier Stäbe aus der Matte, das Wasser kann nun direkt in das Becken fallen, ohne unnötige Wasserspritzer. Jetzt setzen wir die LED-Leiste in das Edelstahl Wasserfall Element ein und passen die Kabelführung für die Beleuchtung an. Danach richten wir den Wasserauslauf genau in Waage aus, damit das Wasser später auch gleichmäßig aus dem Wasserauslauf fließt.

Das Becken kann nun gesäubert- und mit Wasser befüllt werden. Entspricht der Wasserlauf der Zufriedenheit, kann die Gestaltung um den Wasserfall abgeschlossen werden.

 

Hat Dir der Beitrag gefallen oder Du hast weitere Anregungen für uns? Dann freuen wir uns über deinen Kommentar.

 

Bei den mit = gekennzeichneten Links handelt es sich um Affiliate Links. Durch einen Kauf über den Link werden wir am Umsatz beteiligt. Dies hat für Dich keine Auswirkungen auf den Preis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

(Spamcheck Enabled)